Beseelte Vorweihnachtszeit

Wo ist der Raum der Seele im Advent? Eigentlich könnte man die Zeit vor Weihnachten ja wirklich genießen. Die Menschen haben die Häuser schön geschmückt, in den Fenstern brennen Lichter. Wenn ich abends mit dem Hund einen Spaziergang mache, genieße ich es, all die schön geschmückten Häuser in unserer dörflichen Idylle zu betrachten. Wie schafft […]

Weiterlesen

Advent

(Nicht-) Vorbereitung auf die feierliche Zeit Auch wenn ich in den vergangenen Jahren dachte, dass es nicht noch schwerer werden würde, mich in eine besinnliche Stimmung vor Weihnachten zu versetzen, so ist es dieses Jahr noch einmal ein ganzes Stück schwieriger. Seit Wochen denke ich darüber nach, woran das liegen könnte. Einerseits ist es sicher […]

Weiterlesen

Es naht….

….die mystische Zeit des Jahres. Und leider – wie die meisten Jahre – läuft man in Gefahr, im Trubel der Vorbereitungen und des Alltags, diese Zeit zu verpassen. Gerade jetzt, wenn es nur wenige Stunden hell ist, ist Zeit seine kreative Ader zu erforschen und zu leben. Die dunklen, gemütlichen Abende bieten sich an, die letzten […]

Weiterlesen

Erster Advent

Gestern habe ich ausnahmsweise mal Radio gehört. Immer wieder wurde der erste Advent im Zusammenhang mit der Zufriedenheit über den ersten Verkaufssamstag erwähnt. Das war wirklich erschreckend. Vielleicht hat es mich nur deshalb so unangenehm berührt, weil ich ansonsten selten Radio höre, aber ich war zutiefst erschüttert darüber, dass scheinbar nichts anderes im Bezug auf […]

Weiterlesen

Das Jahr zeigt nochmal seine Zähne

Mir geht es fast jedes Jahr so, dass die Atmosphäre kurz vor Weihnachten fast unerträglich dicht ist. Schwelende Probleme werden plötzlich akut und in mir wird es sehr eng. Aber kaum ist der Weihnachtstag da, erscheint alles in einem anderen Licht. Fast jedes Jahr erfahre ich in den Rauhnächten mehr über mich als das ganze […]

Weiterlesen

Weihnachten – aus anthroposophischer Sicht

WEIHNACHTEN – EIN INSPIRATIONSFEST Ich erlaube mir heute, einen Artikel aus der Quelle http://www.anthroposophie.net hier einzufügen. Denn ich halte ihn – im Hinblick auf das kommende Weihnachtsfest – für ungemein wichtig. Berlin, 21. Dezember 1911 – Vortrag von Rudolf Steiner Innerhalb unseres Arbeitens in der geisteswissenschaftlichen Bewegung blicken wir vorwärts, vorwärts in die Zukunft der Menschheit, […]

Weiterlesen

Die Rauhnächte nahen

Die Rauhnächte nahen und ich freue mich auf die Anders-Zeit. „Die Zeit zwischen den Jahren“ hat meine Oma sie immer genannt. Ich möchte hier auf diesem Blog diese Zeit täglich mit meinen LeserInnen verbringen und die aktuellen Tagesimpulse ein wenig einfangen. Ich würde mich auch sehr freuen, wenn Ihr, die Ihr hier lest, Eure Impulse […]

Weiterlesen