Helping Spirits

Vor einigen Tagen habe ich mein neues Buchprojekt „Helping Spirits“ begonnen, nachdem ich morgens aufgewacht bin und wusste, dass dies zu tun ist.

Mir gefällt der Name gut, weil es zwei Dinge ausdrückt:

1. bedeutet es „Helfende Geister/Kräfte/Wesenheiten“

2. bedeutet es: „Den Geistern/Kräften/Wesenheiten helfen“

Und genau darum geht es mir.

Die geistige Welt braucht uns und wir brauchen die geistige Welt!

Es geht nicht darum, nur Wünsche zu deponieren, es geht darum anzuerkennen, dass um uns herum eine unglaublich große Zahl von Wesenheiten webt und wirkt. Wir sind umgeben von helfenden Kräften, die uns aber ebenfalls brauchen.

Die Hinwendung und die Aufmerksamkeit des Menschen ist für die geistige Welt sehr wichtig. Früher waren sich die Menschen der unsichtbaren Wesenheiten bewusst. Sie haben ihnen Geschenke überreicht und sie gewürdigt. Wir kennen dies alles aus den alten Märchen. Dann verschwand die natürliche Hellsichtigkeit der Menschen und das naturwissenschaftliche Zeitalter begann, in dem nur galt was zähl-, mess- und wiegbar war.

Und nun kommt die neue Zeit, in der die Menschen den freien Willen einsetzen müssen um sich mit der geistigen Welt zu verbinden. Das geschieht nicht mehr automatisch, aber es ist für jeden möglich. Und dazu gibt es eine Menge Wege.

Das wird das Thema von „Helping Spirits“ sein und ich stecke mitten in der Arbeit. Vieles, von dem ich dachte, dass es mir ganz klar ist, muss ich doch noch einmal recherchieren. Und manche Dinge erfahre ich nur in der Stille und Meditation. Aber ich spüre, dass ich bei diesem Projekt nicht ganz alleine bin (man ist ja nie ganz alleine). Offenbar stehen mir einige helfende Kräfte gerade bei und stupsen mich dauernd wieder an, damit ich mich nicht in der Recherche verzettele.

Das finde ich gerade sehr spannend und genieße die Zeit, in der ich mich ganz mit den „Helping Spirits“ verbinden kann.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s