Das Leben ist wie ein Kaktus

Hochsensibilität: Gabe und Aufgabe

Als hochsensibler Mensch hat man ständig das Gefühl, dass die Reize und Umwelteinflüsse überwältigend sind.

Straßenlärm, Baulärm, hupende Autos, Gespräche, Menschen…..ein Besuch im Trubel der Großstadt bringt den Hochsensiblen sehr rasch an die Grenzen des Unaushaltbaren.

Aber woran erkennt man seine Hochsensibilität? Ich habe ein paar Fragen zusammen gestellt, die dabei helfen können, die eigene Hochsensibiltät zu erkennen:

Sind Sie hochsensibel?

1. Sind sie schnell überreizt?

2. Ist ein Besuch in einem gut besuchten Einkaufszentrum eine Qual?

3.Meiden sie spannende Filme?

4. Vermeiden Sie Hintergrundgeräusche, wie Radio etc.?

5. Fällt es Ihnen schwer, mehreren Gesprächen zu folgen?

6. Meiden Sie laute Konzerte und Menschenansammlungen?

7. Sind sie schnell erschöpft?

8. Tauchen Sie gerne in Bücherwelten ein?

9. Stören Sie Nähte und Etiketten in der Kleidung?

10. Fühlen Sie sich durch eng anliegende Kleidung behindert?

11. Brauchen Sie nach einem anstrengenden Tag Erholung?

12. Sind Sie gerne alleine?

13. Achten Sie auf die Haptik von Materialien?

14. Treffen Sie sich lieber mit EINEM Menschen, statt eine Party zu besuchen

15. Fühlen Sie sich unter Menschen oft unwohl?

Das sind nur ein paar von vielen möglichen Anhaltspunkten.

Das Leben als HSP ist anstrengender, als das Leben anderer Menschen, weil die Fähigkeit der Reizfilterung nicht so ausgeprägt oder gar nicht vorhanden ist. Hochsensible sind rasch erschöpft und brauchen Alleinsein und Ruhe um das zerfledderte Seelenkleid wieder in Ordnung zu bringen. Das macht sie oft zu Außenseitern. Während andere Menschen sich beglückt in den Trubel schmeißen, ziehen sich Hochsensible lieber zurück und brauchen Auszeit.

Hochsensilbe Menschen werden schnell als Eigenbrötler abgestempelt und fühlen sich falsch

Doch Hochsensibilität ist eine nicht zu unterschätzende Gabe und ich möchte mich im Lauf der nächsten Wochen diesem Thema nähern: Welche Aufgabe haben die Hochsensiblen in der Welt? Was können sie einbringen, das andere Menschen in dieser Form nicht vermögen. Welchen Zugang haben Hochsensible zur geistigen Welt und welche Voraussetzungen brauchen sie um Ihr Potenzial zu leben?

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s