Sieben Tage in Kroatien

Ich war jetzt sieben Tage in Kroatien und habe versucht, mich auf die Stimmung der Landschaft dort einzustellen. Teilweise ist mir das auch gelungen. Es war sehr interessant, gerade wenn ich es mit der Landschaftsstimmung von Griechenland im letzten Jahr vergleiche.

Kroatien fühlt sich unglaublich kraftvoll und tatkräftig an. Wenn ich in der Morgendämmerung am Meer saß, hatte ich immer das Gefühl, dass die ganze Landschaft pulsiert. Ich hatte viele Impulse und auch jetzt, vier Tage nach meiner Rückkehr, sind diese Impulse noch spürbar.

Im Vergleich dazu habe ich letztes Jahr in Griechenland eine unglaublich verträumte Stimmung wahrgenommen. Auch da saß ich jeden Morgen alleine am Strand und habe versucht, mich auf die Landschaft einzustimmen.

Und wenn ich mir die Vergangenheit Griechenlands und die von Kroatien vor Augen halte, dann kann ich dem etwas näher treten. Diese beiden Länder haben ganz unterschiedliche Qualitäten.

Bisher habe ich die Wahl des Urlaubsortes – zumindest bewusst – noch nie von der Landschaftsstimmung abhängig gemacht, aber das wäre doch ein interessanter Ansatz. Andererseits glaube ich, dass unser Unbewusstes uns vielleicht sowieso an die Orte führt, deren Stimmung wir gerade brauchen, bzw. für die wir etwas tun können.

Ganz zu Ende gedacht habe ich das noch nicht. Aber ich bin momentan sowieso dabei, meine Erfahrungen mit der geistigen Welt ausführlicher aufzuschreiben. Ich denke, und das war nicht zuletzt ein kroatischer Impuls, dass es Zeit wird, mich dieser Aufgabe zu stellen. Das Schreiben hier im Blog hilft mir sehr, mit meinen Gedanken und Wahrnehmungen in die Öffentlichkeit zu treten.

Noch sitze ich öfter vor meiner Datei und es will nicht so richtig fließen, weil ich gar nicht genau weiß, womit ich beginnen soll. Aber ich hoffe, dass sich das in den nächsten Tagen und Wochen noch genauer formiert.

Ich bin überwältigt über die Besucherzahlen hier. Offenbar gibt es ein großes Interesse an der geistigen Welt und ich danke jedem Leser und jeder Leserin hier sehr. Es bestärkt mich, dies alles aufzuschreiben.

Ganz liebe Grüße und Euch allen weiterhin einen schönen Sommer

Manuela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s